Unterallgäuer Hallenfußballmeisterschaft 2014

Der TSV Ottobeuren ist Unterallgäuer Hallenfußballmeister 2014!

 

Finalturnier:

Gruppenspiele:

TV Woringen - FC Loppenhausen 3:4

TSV Mindelheim - DJK SV Memmingen Ost 1:4

TSV Ottobeuren - TV Woringen 2:4

TSV Babenhausen - TSV Mindelheim 3:4

FC Loppenhausen - TSV Ottobeuren 1:6

DJK SV Memmingen Ost - TSV Babenhausen 3:2

Halbfinale:

TSV Ottobeuren - TSV Mindelheim 3:2

DJK SV Memmingen Ost - TV Woringen 3:1

Finale:

TSV Ottobeuren - DJK SV Memmingen Ost 7:3

Bester Spieler: Marc Michels (TSV Ottobeuren)

Bester Torwart: Matthias Kurringer (DJK SV Memmingen Ost)

Torschützenkönig: Josip Kordic (DJK SV Memmingen Ost), 6 Tore

Zuschauer: 350