Danke!

Wow, war das eine tolle Party! Wir bedanken uns bei über 500 Gästen, die den Weg nach Hawangen gefunden haben und mit MixTape und uns eine riesen große Party gefeiert haben. Danke an alle!

 

Den Bericht zur Veranstaltung findet ihr unten.

Den Reinerlös geben wir in den nächsten Tagen HIER bekannt.

 

Die Foto´s der Fotobox findet ihr hier.

 

Und da sind die Bilder des Abends:

Bericht: Rockmusik und Show für den guten Zweck

 

Über 500 Gäste feierten beim großen CharityRock der Sabine-Adelwarth-Stiftung für den guten Zweck

 

Hawangen: Die durchschnittliche Lebenserwartung liegt bei heute Neugeborenen Mukoviszidose-Patienten bei etwa 40 bis 50 Jahre“, erzählt Moderator Benjamin Adelwarth beim großen CharityRock in der Mehrzweckhalle in Hawangen. Dies ist schon beachtlich lang, wenn man bedenkt, dass noch vor 20 Jahren die meisten Kinder daran verstorben sind. Mukoviszidose ist eine schwere Erbkrankheit, welches lebenswichtige Organe nachhaltig zerstört. Vor allem Lunge und Bauchspeicheldrüse sind davon betroffen. Sabine Adelwarth aus Dirlewang hat selbst die heimtückische Erbkrankheit und vor fünf Jahren mit ihrem Ehemann Benjamin eine Stiftung ins Leben gerufen um Betroffenen zu helfen und die lebenswichtige Forschung weiter voranzubringen. In diesem Jahr kamen über 500 Besucher zum großen CharityRock nach Hawangen. Die Band MixTape spielte dort für die gute Sache und die Besucher tanzten begeistert zu vergessenen Hits der 70er und 80er Jahre.

Als Ehrengast war Bundesvorsitzender Stephan Kruip des größten Mukoviszidose-Verbandes in Bonn gekommen. Er selbst lebt seit 51 Jahren mit dieser Krankheit. Im kurzweiligen Interview mit Benjamin Adelwarth verrät der Diplomphysiker seinen Alltag. „Ich hatte großes Glück, dass ich eine frühe Diagnose bekam“, berichtete er. Nachdem seine Schwester im Kindesalter an Mukoviszidose verstarb, wurde die Erkrankung gleich bei seiner Geburt 1965 festgestellt. „Meine Eltern achteten sehr darauf, dass ich von Anfang an immer die aktuelle Therapie erhielt.“ Täglich muss Stephan Kruip zwei bis drei Stunden Abendtherapie in Kauf nehmen: Inhalationen, Atemtechniken und viel Sport sind seine ständigen Begleiter. „Die größte Hürde für die Betroffenen ist es, den großen Zeitaufwand in den Alltag einzubauen.“ Stephan Kruip ließ es sich nicht nehmen, nach einer dreitägigen Mukoviszidose-Tagung in Würzburg trotzdem zur Veranstaltung zu kommen. „Ich bin froh, dass es Menschen wie diese Stiftung gibt“, bedankt er sich bei Benjamin Adelwarth. Der große Verband lebt größtenteils von Spenden und hat sich in drei Säulen gruppiert: Helfen, Forschen, Heilen. „Wir möchten den Patienten Hoffnung geben, denn obwohl die Lebenserwartung gestiegen ist, stirbt trotzdem jeder Zweite noch unter 30 Jahre“, betont er am Ende seines Interviews.

Danach wurde es spannend und der Gewinner der größten Casting-Show „Deutschland sucht den Superstar“ Prince Damien betrat die Bühne. Benjamin Adelwarth brachte mit lockeren Fragen interessante DSDS-Fakten ans Tageslicht und gemeinsam mit seinem Gitarristen sang er live ein paar Stücke und riss mit seiner natürlichen Art das Publikum von den Sitzen. Als sehr unterhaltsam kann der Abend in jedem Fall bezeichnet werden, da zahlreiche kleine Überraschungen auf die Gäste warteten. So stürmte urplötzlich Julian Buchmaier vom Dirlewanger Theaterverein als „Crasher“ auf die Bühne und erntete Lacher im Saal. Auch der Frauenchor „Sunnies“ aus Dirlewang verzauberten mit einem rhythmischen Song und nicht zuletzt sorgte ein überraschender Flashmob von sechs Faschingsvereinen aus Dirlewang, Breitenbrunn, Mindelau, Ronsberg, Mindelheimer Siedelonia und Zaisertshofen für Begeisterung beim staunenden Publikum. Die zahlreichen Überraschungen wurden eifrig beklatscht und bejubelt.

Während Prince Damien für Autogramme und Selfies zur Verfügung stand, startete die Rockgruppe MixTape ihr ausgelassenes Konzert. Aber auch sie hatten eine Überraschung im Gepäck: Manuel Heider aus Markt Wald, der es heuer in den Recall bei DSDS geschafft hat, gab mit der Band ein paar Lieder zum Besten. Bei zahlreichen Themenbars wurde unter kräftiger Rockmusik bis nach Mitternacht kräftig getanzt und gefeiert. Text: Sabine Adelwarth

CHARITY-ROCK

+++ Superstar PRINCE DAMIEN kommt ins Allgäu! +++

 

Der diesjährige Sieger von "Deutschland sucht den Superstar" kommt zu CharityRock!
Er wird ein kleines Interview geben und ein paar Lieder singen. Anschließend steht er bei einer Autogrammstunde auch für Selfies zur Verfügung! Nutzt die Gelegenheit und lernt ihn kennen! Es warten außerdem weitere Überraschungen und das ultimative Benefizkonzert von "MixTape" auf euch!
Um 19:00 Uhr ist Einlass; Um 20:00 Uhr geht´s los...
Keine Abendgarderobenpflicht!
Wir freuen uns auf euch!!!

Achtung: Aufgrund der Nachfrage gibt es beim Einlass keine Altersbeschränktung, daher dürfen auch Jugendliche mit einem Elternteil unsere Veranstaltung gerne besuchen!

 

Charity-Rock mit MixTape

am Samstag, 19. November 2016

um 20:00 Uhr (Einlass 19:00 Uhr)

in der Mehrzweckhalle in Hawangen

Eintritt: 12,- € (Vorverkauf: 10,- €)

 

Endlich ist es soweit! 5 Jahre nach der Gründung der Sabine-Adelwarth-Stiftung und 3 Jahre nach unserer letzten Gala haben wir heuer wieder ein riesiges Event für euch!

Wir freuen uns auf eine Show mit Überraschungen und dem Benefizkonzert von "MixTape". Wir beginnen um 20 Uhr mit einem Rahmenprogramm, bei dem wir ein Interview mit Stephan Kruip, dem Vorstandsvorsitzenden des Bundesverbandes "Mukoviszidose e.V." aus Bonn führen und unsere Stiftung kurz erklären. Im Anschluss gibt die Band "MixTape" in ihrem Livekonzert das Beste aus vergessenen Rock-Hits der 70er- und 80er-Jahre wieder, bei denen gerne getanzt werden darf. Da ist garantiert für jeden was dabei - für jede Geschmacksrichtung und für jede Altersklasse! Natürlich ist für das leibliche Wohl bestens gesorgt.

Gerne würden wir Sie auf unserem No-Budget-Event (alle Künster und Helfer arbeiten ehrenamtlich) für den guten Zweck willkommen heißen: Erleben Sie mit uns einen emotionalen und spannenden Abend!

 

Und eine Überraschung verraten wir schon heute:

Zu Gast wird eine richtige "Rampensau" sein - Manuel Heider aus Markt Wald, der es heuer in den Recall bei DSDS geschafft hat, wird uns besuchen und gemeinsam mit MixTape ein paar Lieder zum Besten geben! Wir freuen uns auf dich!

 

Informationen zu Manuel Heider findet ihr auf Facebook unter Manu Rush.

Vielen Dank an unsere SPONSOREN: